OCG Impulse 2013 in Innsbruck

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, präsentierte sich Tirol von seiner schönsten Seite. Diesmal trafen sich über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 3. Oktober 2013 am Bergisel im neuen Museum Das Tirol Panorama. Bei Kaiserwetter, Blick über die Stadt Innsbruck und auf die Nordkette wurde ordentlich genetzwerkt.

Herrlicher Ausblick auf Innsbruck
Vor den Tirol PanoramaBerg Isel

 

Vor den Impulsvorträgen gab es eine Sonderführung durch das Museum, wo das bekannte Riesenrundgemälde untergebracht ist. Auf mehr als 1000 Quadratmetern werden im Riesenrundgemälde die Ereignisse der dritten Schlacht am Bergisel vom 13. August 1809 dargestellt: 15.000 bayerische, sächsische und französische Soldaten unter der Führung des französischen Marschalls Lefèbvre standen einem ebenso großen Tiroler Schützenaufgebot unter Andreas Hofer gegenüber.

Ausschnitt aus dem RiesenrundgemäldeDas Riesenrundgemälde wird bestaunt

Im Museumsfoyer wurden die Impulse-Gäste durch den OCG-Generalsekretär, Dr. Ronald Bieber, herzlich begrüßt und über Aktuelles aus der OCG informiert. Der ECDL neu, die Umstellung auf die neue Sophia Version, wie auch diverse OCG-Veranstaltungen und Aktivitäten wurden angesprochen.

Ronald Bieber eröffnet die Impulse Unsere Gäste

 

Martin EbnerDen ersten Impulsvortrag gab diesmal Herr Dr. Martin Ebner, Technische Universität Graz. Er referierte zum Thema Die Zukunft von Lern- und Lehrmaterialien (http://de.slideshare.net/mebner/die-zukunft-von-lern-und-lehrmaterialien-26839205) und widmete sich Fragen wie: Wozu im Zeitalter von Tablets und Smartphones noch ein Schulbuch mit sich herumschleppen? Wozu im Internetzeitalter überhaupt noch Bücher kaufen?

Der zweite Vortrag wurde von Hrn. DI Oliver Kupfner, INNOCAD Architektur ZT, Graz gehalten. Mit seinem Vortrag New Work – der Arbeitsplatz der Zukunft, gab er uns Einblicke in die Gestaltungsmöglichkeiten moderner und zeitgemäßer Arbeitsplätze.

Oliver KupfnerBeide Vorträge wurden mit Interesse verfolgt, fanden guten Zuspruch und das eine oder andere Thema wurde sogar noch beim Abendbuffet diskutiert. 3 Ausstellerstände boten den Besuchern zusätzlich Informationen dar. Zwei Verlage, der IKON Verlag  und der Herdt Verlag, präsentierten u.a. die aktuell approbierten Schulungsunterlagen für den ECDL neu und der Geschäftsführer von TiRoLab (www.tirolab.at) weckte die Neugier auf Technik und wie man sie für Jugendliche und Senioren spielerisch begreifbar macht.

Wir bedanken uns hiermit bei allen Gästen recht herzlich für Ihre Kommen und freuen uns, wieder auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken zu können. Weitere Fotos und Eindrücke von der Veranstaltung finden Sie im Flickr Photostream.

Beste Grüße aus Wien sendet das

OCG Impulse Team

Dieser Beitrag wurde unter Brigitte Breit, IT Kompetenz, OCG Impulse, Veranstaltungen, Zertifizierungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei × 4 =

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud