Digitale Agenda Wien

Die Digitale Agenda Wien hat das Ziel, die Anforderungen an die Informations- und Kommunikationstechnologie der Stadt Wien aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, etc.) gemeinsam zu erarbeiten.

Alle sind eingeladen ihre Vorstellungen, Wünsche und Ideen einzubringen.
Diese werden diskutiert, bewertet und bei der Erarbeitung der Digitalen Agenda miteinbezogen. Das Ergebnis dieses Prozesses – die Digitale Agenda für Wien – wird dann ebenfalls zur Diskussion gestellt.

Der 3stufige Prozess zur Erarbeitung der Digitalen Agenda für WienBeiträge zu folgenden Fragestellungen können eingebracht werden:

  1. Wie soll die IKT-Infrastruktur der Stadt Wien in Zukunft gestaltet sein?
  2. Wie kann der Wirtschaftsstandort Wien durch IKT weiterentwickelt werden?
  3. Wie kann die IKT der Stadt Wien Ihre Kundinnen und Kunden in allen Lebenslagen besser unterstützen?
  4. Wie verändert die IKT die Verwaltung der Zukunft?
  5. Welche Bedenken ergeben sich durch eine zunehmende Digitalisierung der Wiener Stadtverwaltung für Sie?

Sie können aber auch nur schon veröffetlichlichte Ideen kommentieren und/oder bewerten. Wichtig ist: Ihre Meinung ist gefragt!

Weitere Informationen:

 

Dieser Beitrag wurde unter eGovernment, IT in der Wirtschaft, IT Kompetenz, Karin Hiebler abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 + fünf =

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud