Wahlhochrechnung und Wählerstromanalyse einfach erklärt

Gut besucht war das gestrige OCG Kamingespräch „Wahlhochrechnung und Wählerstromanalyse“. Rund 60 Teilnehmer hörten gespannt zu, wie Erich Neuwirth, langjähriger Wahl-Analyst im ORF, promovierter Mathematiker und emeritierter Leiter des Fachdidaktikzentrums für Informatik an der Uni Wien, erklärte, mit welchen statistischer Methodik ziemlich genau die Wahlergebnisse vorhergesagt werden können. Hochrechnungen gibt es übrigens seit 1966 im ORF. Neuwirth zeigte dazu auch einen Videobeitrag, in dem Gerhart Bruckmann als Analyst zu sehen war.

Danach erklärte er die Grundlagen der Wahlhochrechnung. „Im Prinzip sind Wahlhochrechnungen auch ein Beitrag zu Predictive Analaytics“, sagte Neuwirth. Der Vorteil dabei für die Zuseher im ORF und die breite Bevölkerung: Nach wenigen Stunden, wenn das Wahlergebnis auf dem Tisch liegt, ist klar, ob und inwieweit die Hochrechnungen „ins Schwarze“ getroffen haben. „Mir geht es darum, mit möglichst wenig Grafik möglichst viel auszusagen“, betonte Neuwirth, der Balkendiagramme nach wie vor am sinnvollsten findet.

OCG Kamingespräch am 1. Juni 2016: Reinhard Goebl (re) stellt Erich Neuwirth vor

Erich Neuwirth beim OCG KamingesprächDas Kamingespräch wurde von Reinhard Goebl, OCG-Präsident von 2011 bis 2015, moderiert. “Wichtig ist es jedenfalls, zwischen auf Umfragen beruhenden Prognosen und Wahlhochrechnungen zu unterscheiden“, betonte Neuwirth. Wahlhochrechnungen beruhen auf bereits ausgezählten Ergebnissen bzw. bereits stattgefundenen Wahlen in der Vergangenheit. Im Anschluss an den Vortrag gab es eine sehr rege Diskussion, vor allem Evelyn Hacker von SORA (das Institut, das aktuell für den ORF die Wahlhochrechnung und Wählerstromanalysen macht) erklärte die etwas unterschiedliche Methodik von SORA.

Mit dabei beim Kamingespräch: Wahlhochrechnungs-Pionier Prof. Gerhart Bruckmann, Helene Swaton vom Wiener Stadtschulrat, Peter Reichl, Uni Wien, Michael Themessl-Huber vom BIFIE in Wien, Walter Müllner, SAP, Ingomar Gutmann, Uni Wien, sowie Thomas Ondra, Med Uni Wien.

Aktuelle Hochrechnung/Wahlanalyse von Erich Neuwirth

Wahlanalysen von SORA

 

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− drei = 4

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud