Frauen in die IT – be part of IT

Die 15. ditact_women’s IT summerstudies finden von 21. August bis 2. September in Salzburg statt. Die Anmeldung ist ab heute bis zum 3. Juli hier möglich.

Logo ditact

Das Motto der ditact_summerstudies ist heuer „be part of IT“. Es werden mehr als 50 Kurse zu IT-Themen angeboten, von Web, Security & Privacy über HCI und Programmieren bis zu Zertifizierungskursen. Öffentlich zugängliche „Lunch Lectures“ und das Modul „Smarte Schule“, das in enger Kooperation mit der PH Salzburg stattfindet, sowie ein sommerliches Rahmenprogramm runden das vielfältige Angebot ab.

Die Eröffnung am 21. August (Beginn 12:30 Uhr) steht im Zeichen der Internationalisierung und Vernetzung. Erstmals neu wird bei der heurigen ditact auch das Modul International Experience angeboten, das die zentralen Themen der globalen Vernetzung durch IKT/Internet aufgreift und von Frauen aus Nicaragua, Ägypten, Indonesien, China und Usbekistan geleitet wird.

Ziel der ditact ist es, Frauen für die Arbeit in der IT zu begeistern, damit sie aktiv Gestalterinnen werden und so diese meist gut bezahlten Branchen für sich erobern. Die ditact möchte auch für einen Paradigmenwechsel sensibilisieren, um die IT attraktiver für Frauen zu gestalten. Die OCG unterstützt das Anliegen der ditact und ist im ditact Beirat vertreten. Der neue OCG Präsident Wilfried Seyruck hat sich und der OCG die Erhöhung des Frauenanteils in der IKT als ein wichtiges Ziel gesetzt und betont, dass „wir daher noch viel mehr Mädchen und junge Frauen für Informatik und die IT-Branche begeistern müssen“.

Hier finden Sie das vollständige Kursprogramm und den Link zur Anmeldung.  Die Kurskosten betragen zwischen 25 – 60 Euro (je nach Kurslänge). Es wird eine kostenfreie Kinderbetreuung angeboten, um allen interessierten Frauen die Teilnahme zu ermöglichen.

Zur Nachlese ditact_summerstudies 2016, OCG Blog.

Dieser Beitrag wurde unter Frauen und Informatik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 1 = zehn

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud