OCG zeigt Robotik für alle Schulstufen

Am Montag 12.06.2017 lädt T-Mobile, seit Jahren im Bereich Digitale Bildung aktiv, im Wiener T-Center zum Event “Digitale Schule: Mehr als 0 und 1″. Die OCG ist mit einem großen Informationsstand vertreten und zeigt alles rund um Robotik für alle Schulstufen sowie die Gesamt-Strategie “Bildung 4.0″.  Dr. Johann Stockinger, Leiter Forschung und Innovation, OCG und Dr. Christine Wahlmüller-Schiller, Leiterin Marketing/PR, der OCG werden vor Ort zeigen, wie Robotik in der Schule eingesetzt werden kann und stehen für alle Fragen zur Verfügung.

Beim Event selbst wird Prof. Dr. Beat Döbeli, Schweizer Digitalisierungs-Experte, in seiner Keynote „Schule ist mehr als 0 und 1“ skizzieren, wie die Zukunft der Schule aussehen kann.

 

mehr-als-0-und-1Döbelis Expertise zur Schule in einer digitalisierten Welt ist im Anschluss die Grundlage für eine moderierte Diskussionsrunde mit Frau Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid, Frau Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin sowie Eltern und Schülerinnen und Schülern.

Bereits zum vierten Mal zeigen die Schülerinnen und Schüler von OCG Partner ConnectedKids an „Runden Tablet-Tischen“ ihr praktisches Know-how, zum Beispiel bei Coding und Robotik sowie der Vermeidung von Cyber-Mobbing und Spielsucht.

Dieser Beitrag wurde unter Coding, Themen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht − = 1

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud