Das war die ISO/IEC 27001 Fachkonferenz

Ganz im Zeichen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai in Kraft tritt, stand die ISO/IEC 27001 Fachkonferenz, die gestern in der OCG stattfand. Rund 35 Besucher konnten von Top-Referenten geballte Informationen und Tipps zu Informationssicherheit und Datenschutz erfahren.

Wolfgang Prentner, IT-Ziviltechniker der IT-Prüf- und Überwachungsstelle ZT PRENTNER IT und Vorsitzender des ISO/IEC 27001 Zertifizierungskommitees der OCG, OCG Datenschutz-Experte Wolfgang Resch sowie IT-Security Profi Georg Beham, geschäftsführender Partner des Wirtschaftsprüfers Grant Thornton und ebenfalls Mitglied des OCG Zertifizierungskomitees, gaben Einblick, warum die ISO/IEC 27001 für Unternehmen gerade auch hinsichtlich der DSGVO wichtig ist und wie eine zeitlich angemessene Umsetzung möglich ist.

Die OCG ist seit 2013 Zertifizierungsstelle für die ISO/IEC 27001 Norm.

v.l.n.r

v.l.n.r: , Walter Khom (bit media e-solutions), Georg Kraler, (DVT – Daten-Verarbeitung-Tirol), Christine Wahlmüller-Schiller (OCG), Georg Beham (Grant Thornton), Wolfgang Resch (OCG), Bernhard Peham (ITandTEL)

180117_KatharinaSchiffl-3916

feierliche Übergabe des ISO/IEC 27001 Zertifikats von Ronald Bieber, Generalsekretär der OCG an Georg Kraler (DVT – Daten-Verarbeitung-Tirol)

 

Alle Bilder der Fachkonferenz finden Sie in der Bildergalerie.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Datenschutz, ECDL in der Wirtschaft, IT in der Wirtschaft, IT Kompetenz, IT und Sicherheit, Themen, Veranstaltungen, Zertifizierungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − vier =

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud