OCG beim Robotics Day 2020 am TGM – Die Schule der Technik

Am 21. Februar 2020 lud das TGM – Die Schule der Technik – zum Robotics Day ein, der heuer zum zweiten Mal durchgeführt wurde. Aufgrund des großen Erfolgs war heuer die Zahl der Aussteller und die Veranstaltungsfläche noch größer als im vergangenen Jahr.
Der Andrang war insgesamt sehr groß: Vor allem jüngere Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern nutzten die Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung und gleichzeitig zur Besichtigung der Schule.
Die OCG war mit der Coding Challenge, der Robo Challenge und der Turtle-Stitch-Stickmaschine vertreten.

OCG-Station beim Robotics Day am TGM

OCG-Station beim Robotics Day am TGM; Foto: © Robotics Day Vienna 2020 – Joanna Pianka

Die Angebote der der OCG wurden gut angenommen. Vor allem die Stickmaschine sorgte für großes Interesse. Mit ihr ist kreatives Gestalten und spielerisches Coden möglich. Es wird dazu TurtleStitch mit der visuellen Programmiersprache Snap! verwendet.

TurtleStitch Stickmaschine

TurtleStitch: spielerisch coden – kreativ gestalten
Foto: OCG

Noch mehr Bilder finden Sie in der Fotogalerie des Robotics Day 2020.

Dieser Beitrag wurde unter Coding, digitale Bildung, IT Nachwuchsinitiativen, Robotics, Themen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.