Lange Nacht der Forschung in der OCG

Erstmals war die OCG an der Langen Nacht der Forschung beteiligt und für uns war der Abend ein voller Erfolg: mehr als 400 Interessierte konnten sich in unserem Office über Aspekte der Informationstechnologie informieren.

Lange Nacht der Forschung in der OCG Großer Besucherandrang

Gemeinsam mit unseren Partnern, Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT), Thomas Ecker Kreativprojekte und SBA Research gGmbH haben wir ein Programm für alle Altersstufen zusammengestellt. Wir bedanken uns bei Bernhard Löwenstein und Elisabeth Weißenböck (IFIT) bei Thomas Ecker und bei Aljosha Judmayer und Adrian Dabrowski von der SBA für ihren Einsatz.

Unsere Stationen

ITAKE – Informationstechnologie für Kinder erfahrbar machen

MakeyMakey BeeBot

In dieser Station wurde eine kindergerechter kreativer Zugang zur modernen Welt der IKT vorgestellt. Dabei wurden verschiedene Ansätze gezeigt, die im Rahmen eines von der Technologieagentur der Stadt Wien (ZIT) geförderten Projektes entwickelt wurden:

  • Der einfache Einstiegsroboter Bee-Bot interessierte vor allem die Kleinsten. Aber auch einige Erwachsene konnten sich überzeugen, dass die Aufgaben ziemlich schnell sehr knifflig werden können…
  • Es gab Zahnbürstenroboter zum Selberbauen,
  • wir zeigten, wie man aus Gemüse und Obst und einer MakeyMakey eine Tastatur baut und
  • wie man selbstgebaute Legofiguren mit einem Raspberry Pi und der Programmiersprache Scratch bewegen kann.

READY – Robotics and Engineering AcaDemY

Naomi tanzt Naomi ruht sich aus

Diese Station war eindeutig der Publikumsmagnet: Bernhard Löwenstein von IFIT hatte einige Roboter mitgebracht, allen voran Naomi (ein NAO der französischen Firma Aldebaran Robotics), die mit ihren Tänzen das Publikum begeisterte…

Die neuen ECDL Module im Selbsttest

Selbsttest mit ECDL Selbsttest mit Unterstützung

In unserem Schulungsraum, in dem sonst die ECDL TrainerInnen zertifiziert werden, unterzogen sich zahlreiche BesucherInnen einem Selbsttest, um ihr Computeranwendungswissen zu checken. Denn Anwendungswissen ist für fast alle Berufe notwendig und wichtig…

Computer Science unplugged

Das Landkartenproblem Sortiernetzwerk

Computer Science unplugged vermittelt Information rund um die Informatik als Wissenschaft, allerdings ohne Computer. Binärzahlen, das Landkartenproblem und Sortiernetzwerke – die Ideen und Erfindungen hinter diesen Konzepten konnten junge BesucherInnen auch ohne Stromanschluss entdecken…

3D Welt und Kreativprojekte

Ein selbstgebauter 3D Drucker EggBot war ständig im Einsatz

In Kooperation mit Thomas Ecker konnten wir zeigen, wie man aus einfachen Bausätzen und Open Source Software tolle Geräte selbst basteln kann, darunter 3D-Drucker und den beliebte Egg-Bot. Und außerdem konnte man sich 3D-Scannen lassen…

Hollywood Hacking

IT-Sicherheit wird erklärt Hacking in Fiktion und Wirklichkeit

An dieser Station zeigten zwei Mitarbeiter der SBA Research anhand einiger, sehr unterhaltsamer Filmausschnitte wie Hacking in Film und Fernsehen dargestellt wird und erklärten, was real und was eher Fiktion ist. Fest steht, dass IT-Sicherheit alle betrifft – entsprechend groß war das Interesse. Die beiden IT-Sicherheitsexperten waren nahezu sieben Stunden ununterbrochen im Einsatz  konnten die vielen Publikumsfragen kompetent beantworten.

Über die Lange Nacht der Forschung

Die Lange Nacht der Forschung ist der größte österreichische Forschungsevent zur Förderung des Bewusstseins für Forschung und Entwicklung in Österreich. Die bundesweite Maßnahme wird vom BMWFW und dem BMVIT organisiert und vom BMBF unterstützt.

 

Dieser Beitrag wurde unter IT Kompetenz, ITAKE, Karin Hiebler, Projekte, Robotics, Veranstaltungen, Wissenschaft und Forschung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 × sechs =

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud