OCG cares – eine Initiative mit Nachhaltigkeit

Menschen direkt, schnell und einfach helfen – dieses Motto steht nach wie vor im Vordergrund des Projekts OCG cares der Österreichischen Computer Gesellschaft. Neben der Verbesserung der Deutschkenntnisse, geht es bei dem laufenden Projekt darum, den Flüchtlingen IT-Anwendungskenntnisse zu vermitteln und ihnen die Möglichkeit zu geben, eine ECDL Zertifizierung zu erlangen.

5 Teilnehmer aus den ersten Gruppen haben im Vorjahr bereits unseren Crossover-Kurs IT & Deutsch mit einem regulären ECDL Base Zertifikat abgeschlossen. Alle arbeiten nun selbständig an den drei Wahlmodulen weiter, um ein ECDL Standard Zertifikat zu erlangen. Ein Teilnehmer, Moudar M. hat bereits vorgelegt und in kürzester Zeit nicht nur die drei ECDL Standardprüfungen, sondern auch im Wochentakt alle vier ECDL Advanced Module positiv abgeschlossen. Er ist nun auch stolzer Besitzer eines ECDL Advanced Expert Zertifikats. Eine ganz tolle Leistung und ein gutes Beispiel dafür, dass Willenskraft, Engagement und Lernbereitschaft zum Erfolg führen.

Feierliche Zertifikatsverleihung OCG cares

Zertifikatsverleihung OCG cares

Am 27. April 2017 erfolgte im Rahmen der OCG Generalversammlung die feierliche Zertifikatsübergabe durch Mag. Markus Klemen, den OCG Past-Präsidenten und Ideengeber der Initiative. Es waren sehr emotionale Momente, die allen viel Freude bereitet haben. Wenngleich es im Hinblick auf die Flüchtlingssituation ein bescheidener Erfolg ist, können wir doch behaupten, dass eine gewisse Nachhaltigkeit des OCG cares Projektes bereits spürbar ist. Allen Absolventen hat das IT-Zertifikat auf dem neuen Lebensweg bereits geholfen. Zwei Teilnehmer waren – aus für sie erfreulichen Gründen – entschuldigt, weil sie bei der Arbeit bzw. bei einem Aufnahmetest auf der FH Campus Wien waren. Auch die anderen Zertifikatsinhaber sind auf guten Weg und bereits bestens integriert: Sie haben bereits Jobangebote, sind im Stipendiumsverfahren oder arbeiten an ihrer Zulassungsprüfung zur Uni.

Die ehrenamtlichen TrainerInnen, Frau Eva Supanetz und Herr Thomas Baldauf, die diese Gruppe im letzten Jahr durch die Office-Module gecoacht haben, waren immer mit vollem Einsatz dabei und motiviert. Ihnen sprach Markus Klemen seinen besonderen Dank aus. Auch die Absolventen bedankten sich in bewegenden Worten bei der OCG, bei der unermüdlichen Projektleiterin Brigitte Breit und den TrainerInnen. Der Herdt Verlag hat das das OCG cares Projekt von Beginn an sehr großzügig mit seinen ECDL Base Büchern unterstützt. Frau Ricarda Stapf, Bereichsleiterin des Herdt Verlags, hat bei der Zertifikatsverleihung kurz die Motivation von „Herdt hilft“ erklärt. Schon das zweite Jahr stattet Herdt unsere KursteilnehmerInnen mit Lernunterlagen aus, die auch bei den neuen Gruppen und den ehrenamtlichen TrainerInnen Doris Bäs-Fischlmaier und Reinhard Schuecker sehr gut ankommen. Vor allem die praktischen Übungen sind sehr gefragt, um die erlernten Inhalte zu üben und zu vertiefen.

Wie auch im Vorjahr, wird vor den ECDL Modulprüfungen nochmals der Wissenstand der einzelnen TeilnehmerInnen mit den Sophia-Diagnosetests für den ECDL überprüft. Diese decken jeweils den kompletten Modulinhalt ab und eignet sich hervorragend, um noch letzte Wissenslücken zu schließen. Die Diagnosetests kommen bei den KursbesucherInnen besonders gut an, da sie hier, wie beim Echt-Test, in Application arbeiten, das Sophia Testsystem kennenlernen und am Schluss eine umfassende Auswertung erhalten. Zusätzlich wird für nicht oder falsch gelöste Fragen sogar einen Lösungsweg angezeigt, was wiederum mehr Sicherheit beim Lernen gibt.

Alle KursteilnehmerInnen sind sehr motiviert und ehrgeizig, daher freuen wir uns auch dieses Jahr auf gute Ergebnisse.

Dieser Beitrag wurde unter OCG cares, Themen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× drei = 6

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud