Infoabend Masterstudium “Web and Mobile Media Design, MSc”

Am 25. Februar 2016 wird das brandneue, vier Semester umfassende und berufsbegleitend an der Donau-Universität Krems durchgeführte Master-Programm  >>Web and Mobile Media Design, MSc (WMMD)<<  mit dem Fokus auf State-of-the-Art-Web-(Frontend-)Gestaltung und -Entwicklung im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Informationsveranstaltung in Wien vorgestellt. Das "WMMD"-Studium vermittelt elementare Grundlagen, etablierte Standards oder nachhaltige Zukunftsaspekte aktueller Weiterlesen...
Veröffentlicht unter Medienkompetenz, Wissenschaft und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

TU Wien: Neuer Dekan der Informatikfakultät

Der Wirtschaftsinformatiker Hannes Werthner ist seit Beginn des Jahres neuer Dekan der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien. Er löst damit Gerald Steinhardt ab. Hannes Werthner hat sein Informatikstudium an der TU Wien absolviert. Nach einer Assistententätigkeit an der TU machte er sich selbständig. Anschließend leitete er ein außeruniversitäres Forschungsinstitut in Italien und erhielt schließlich eine Professur an der Universität Innsbruck. Seit Februar 2006 Weiterlesen...
Veröffentlicht unter Personen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

OCG cares – Computertraining und Hoffnung für Menschen auf der Flucht

Erfolgreicher Projektstart von OCG cares: 13 Männer und 3 Frauen aus 5 Nationen, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, haben mit großem Eifer gezeigt, was sie schon am Computer können. Das Team von OCG cares war beeindruckt und berührt, wie sprachtalentiert und wissbegierig alle Frauen und Männer waren, die zu uns zum IT-Einstufungstest kamen. Aufgrund der Test-Auswertung planen wir daher ab Februar einen Kurs für (absolute) Computeranfänger und eine Fortgeschrittenengruppe. Letzten Weiterlesen...
Veröffentlicht unter Themen, Zertifizierungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH tritt DIGITALEUROPE bei

Im Dezember 2015 wurde die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH in den europäischen digitalen Branchenverband DIGITALEUROPE aufgenommen. In der Internetoffensive Österreich (IOÖ) arbeiten österreichische IKT-Unternehmen zusammen, um Österreich als IKT-Standort international wettbewerbsfähig zu machen. Die Interessensvertretung der österreichischen IKT-Branche möchte in Zusammenarbeit mit Politik und Wirtschaft das Bewusstsein für die Bedeutung der IKT wecken und die erforderlichen Rahmenbedingungen Weiterlesen...
Veröffentlicht unter IT in der Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

ditact women’s IT summer studies – Call for Lectures

Die 14. ditact_women’s IT summer studies finden von 29. August bis 10. September 2016 in Salzburg statt. Die ditact will Frauen für IT-Studien motivieren und begeistern, um diesen Bereich aktiv mitgestalten zu können. Die Universität Salzburg und die Fachhochschule Salzburg laden Fachfrauen dazu ein, bei den summer studies ihr IT-Fachwissen an andere Frauen weiterzugeben. Junge Informatikerinnen haben bei den summer studies die Chance, Lehrerfahrung zu sammeln. Für erfahrene Expertinnen Weiterlesen...
Veröffentlicht unter Frauen und Informatik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Benchmarkinitiative: innovate! new

In Zeiten umfassender Veränderungen von  Märkten und Technologien müssen Unternehmen über ihren Tellerrand blicken und von Best Practices lernen. Ein wirkungsvolles Instrument dafür ist Benchmarking.  Mit innovate! new startet nun eines der umfassendsten Innovationsbenchmarkings weltweit. Die Initiative unterstützt die teilnehmenden Unternehmen, auf neue Entwicklungen im Innovationsmanagement vorbereitet zu sein, um die eigene Innovationsleistung weiter zu steigern – mit dem Ziel, zu den Weiterlesen...
Veröffentlicht unter Innovation | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Biber der Informatik 2015

Informatisches Denken (Computational Thinking) in der Schule wird auch in Österreichs Schulen immer populärer. Davon zeugt die neue Rekordteilnehmerzahl beim Biber der Informatik Wettbewerb 2015, der sich das Verbreiten von Informatischem Denken auf seine Fahnen geheftet hat. Insgesamt 17.641 Schülerinnen und Schüler aus allen Schulstufen, von der 3. Klasse Volksschule bis zur Maturaklasse, lernten bei diesem „Wettbewerb“ für sie oft neue Informatik-Konzepte kennen, indem Sie durch mehrere Weiterlesen...
Veröffentlicht unter AutorInnen, Biber der Informatik, Elisabeth Maier-Gabriel, IT Kompetenz, Themen, Wettbewerbe und Preise | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Daten suchen Ideen, Ideen suchen Daten

Unter diesem Motto sind alle eingeladen, ihre innovativsten, nützlichsten und benutzerfreundlichsten Beiträge zu den Kategorien Ideen, Datensätze und Lösungen auf Basis von Open Data (OD) einzureichen. Seit 26. Oktober 2015 ist die Einreichung bis einschließlich 29. Februar 2016 möglich. Organisiert wird der Wettbewerb von der Plattform Digitales:Österreich.     Neben den drei Hauptkategorien gibt es folgende Sonderpreise: FIWARE-Anwendungen data4people - Smart Weiterlesen...
Veröffentlicht unter IT Kompetenz, Wettbewerbe und Preise | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Frühzeitig die Denkweise für die Zukunft lernen!

Die Wiener Zauberschule der Informatik (WIZIK) ist ein Projekt der OCG, gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. Im Dezember 2015 endet dasd Projekt und in mehr als 40 Workshops in Wiener Volksschulen haben dadurch rund 1000 Kinder unter anderem gelernten, wie man binär zählt. Die Workshops führten die Kinder an die Denkweise der Informatik heran und vermittelten ihnen erste informatische Kompetenzen. Die Schüler wurden mit den unterschiedlichsten Problemlösungsstrategien konfrontiert Weiterlesen...
Veröffentlicht unter Biber der Informatik, IT Kompetenz, Projekte, Robotics, Veranstaltungen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Intensivseminar: “Responsive Web- & Mobile App-Design”

Aktuelles Web-(Front-End-)Design benötigt angesichts der vielfältigen, insbes. mobilen, Endgeräte flexible Gestaltungskonzepte: Ob von Grund auf ‘reaktionsfähig’ und/oder als Web-, Hybrid- oder native App aufbereitet - für die professionelle Planung spielen derartige Überlegungen eine immer größere Rolle. Vor diesem Hintergrund vermittelt das dreitägige Kompaktseminar "Responsive Web- und Mobile App-Design" Grundlagen, Standards und Nutzungsszenarien zu responsivem Web-Design und Weiterlesen...
Veröffentlicht unter IT Kompetenz, Medienkompetenz, Themen, Wissenschaft und Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar